Sizilien Ferienhaus >  Sizilien Info >  Ausflugsziele >  Scicli
            
 
 


 

Scicli auf Sizilien

… es war einmal eine kleine, malerische Stadt, im Süden Siziliens…
eingebettet in einer atemberaubenden Canyon-Landschaft, den Ausläufern des Iblei-Gebirges. Scicli ist ein gepflegter Ort, wo die Sizilianer am Sonntag auf der Piazza Karte spielen und man den Eindruck bekommt, dass hier die Uhren langsamer ticken als anderswo.

Die Höhlen in den Felswänden sind Zeugen einer ehemaligen sikulischen Siedlung. Eindrücklich sind die barocken Kirchen, welche imposant gegen den azurblauen Himmel streben. Hört man genau hin, dann flüstern einem die Klostermauern Geschichten vom Schicksal aristokratischer Töchtern. Scicli wurde während dem heftigen Erdbeben im Jahre 1693 komplett zerstört und wieder neu aufgebaut. Der Ort kannte viele Herrschaften, von den Griechen und Römern, über die Byzantiner zu den Aragonern. Heute gehört Scicli zum Weltkulturerbe und ist in der Unesco-Liste eingetragen. Beinahe etwas mystisch wirkt die Kirche San Matteo, welche aus dem Mittelalter stammt und auf dem Felsen über der Stadt thront. Auch dieses Meisterwerk erlitt Schaden beim Erdbeben. Obwohl die Kirche San Matteo zum Sinnbild Sciclis gehört, ist sie baufällig und daher geschlossen, und die Natur nimmt somit immer stärkeren Besitz von ihr.

Unbedingt sehenswert ist der aus dem 18. Jahrhundert stammende Beneventano Palast. Beinahe etwas Angst einflössende Bildhauereien verzieren die Fassade und Balkone dieses Gebäudes. Groteske Fresken, übergroße Fantasie-Köpfe und wie beinahe etwas abstrakt: die Statue des heiligen Josephs. Es wird erzählt, dass diese bizarren Gesichter ungewollte Gäste und Eroberer fernhalten sollten.

Wie überall auf Sizilien blüht hier der Oleander in allen Farben, von weiß über rosa bis zu einem leichtem Weinrot. Im Sommer wirkt das Städtchen wie ausgestorben, da die Bewohner vor der unbarmherzigen Hitze in ihre Häuser am Meer flüchten. Scicli ist berühmt für süßes Gebäck, ein Abstecher in eine Bäckerei ist unbedingt empfehlenswert.

Ausflugsidee:

Besichtigung des Schlosses Donnafugata, anschließend ein Rundgang durch Scicli und zum Abschluss ein Besuch in Noto, dem barocken Museum unter freiem Himmel.

Micheline Holweck

Sizilien back Sizilien Ferienhaus Startseite Sizilien top Sizilien  next
Erfahren Sie mehr über die Städte Siziliens, zum Beispiel über Catania, Palermo, Syrakus, Messina, Taormina und Agrigento.  mehr
Haben Sie Lust einige Texte über Sizilien, die Toskana oder Sardinien zu schreiben? Oder bestehende Texte zu übersetzen und dabei ein paar Euro zu verdienen? Dann klicken Sie hier und erfahren Sie mehr.  mehr
Erfahren Sie mehr über das Klima auf Sizilien. Wann ist die beste Reisezeit? Wie sind die durchscnittlichen Temperaturen? Wie ist das Wetter in den Osterferien auf Sizilien, den Sommerferien, den Herbstferien oder denWinterferien. Antworten finden Sie hier...  mehr
Hier finden Sie einige Infos zum Immbilienkauf auf Sizilien.  mehr