Sizilien Ferienhaus >  Sizilien Info >  Aktivurlaub >  Wandern
            
 
 


 

Wandern auf Sizilien


Für Wander- und Trekking Fans ist Sizilien ein vielversprechendes Reiseziel, zwar nicht immer ganz einfach, da die Wege nur spärlich bezeichnet sind, dafür von der Schönheit der Natur umso beeindruckender. In unserer Rubrik „Ausflugstouren haben wir bereits einige Ziele für Wanderung für Sie bereitgestellt, hier möchten wir diese Infos noch weiter Ergänzen und Ihnen einige besonders reizvolle Flecken auf Sizilien vorstellen.

Der Etna

Das Wahrzeichen Siziliens muss zwangsläufig an erste Stelle gestellt werden, zu einzigartig ist dieser riesige Vulkan, der über der gesamten Ostseite der Insel thront. Für Wanderer bietet der Parco del Etna und der Aufstieg zum Vulkan vom Refugio Sapienza aus eine schöne Herausforderung. (Allerdings sollte man sich auf keinen Fall ohne Führer zum Krater aufmachen.) ... mehr zum Etna ...

Cava Grande

Cava Grande ist eine Schlucht in der Nähe von Avola Antico. Der Abstieg ist recht anstrengend aber die wunderschöne Natur, der Fluss Cassibile, und die kleinen Seen die er bildet, belohnen einen reichlich für die Mühe ... mehr über Cava Grande ...

Pantálica

Eine weitere Schlucht mit beeindruckenden Panorama-Aussichten finden Sie in der Nähe von Sortino. Besonders hervorzuheben sind die Nekropolen, Höhlen in den Felswänden, die auf die Jungsteinzeit zurückgehen. ... mehr über Pantallica ...

Vendicari

Vendicari ist ein Naturschutzgebiet südlich von Marina die Noto, hier kann man einen entsoannten Spaziergang machen und auch ein Bad in der schönen Bucht nehmen, an einigen Stellen wird die Landschaft sehr karg und übersäät mit Kakteen, so dass man den Eindruck bekommt ein wenig in einer Halbwüste zu sein. Hier steht auch eine alte Thunfischfabrik.

Gola del´Alcántara

Gola del´Alcántara liegt im Nord-Osten Siziliens, Nahe Taormina. Hier hat der Alcántara Fluss eine tiefe Schlucht in den Fels gegraben. Herrliche Natur, allerdings stellenweise etwas überlaufen, da hier ein bequemer Lift die Besucher zum Boden der Schlucht bringt. Nichtsdestotrotz ist es einen Besuch wert und hier lockt auch ein Highlight: Für 25,- Euro kann man eine Art Canyoning Tour in die Tiefen der Schlucht vornehmen, mit Führer, Helm und Neoprenanzug, ein Top-Erlebnis! ... mehr über Gola del`Alcátara ...

Wanderung zum arabischen Kastell in Calatabiano

Hoch über den Dächern des Dörfchens Calatabiaono thront ein Kastell und ein kleiner Weg schlängelt sich den Berg hoch. Das ist nur eine kleine Wanderung, aber die Aussicht ist ganz schön. Am dritten Sonntag im Mai findet hier auch noch ein besonderes Heiligenfest statt, die Calata, dann wird der Stadtheilige den Berg hinunter in die Stadt getragen.

Wanderung zu den Monti Rossi bei Nicolosi

Zwischen Catania und dem Ätna liegen die Monti Rossi, auf Deutsch die roten Berge, welche eigentlich nur kleine Hügel sind. Diese sind prima geeignet für einen kleinen, entspannenden Spaziergang im Grünen. Um zu den Monti Rossi zu gelangen müssen Sie von der Autobahn Catania –Messina die Abfahrt Gravina nehmen und dann immer Richtung Etan-Sud fahren. Bis Sie in Nicolosi ankommen, hier wird dann die Pinata Monte Rossi ausgeschildert. Mehr Infos zu den Monti Rossi.

Weitere Touren folgen ...

Sizilien back Sizilien Ferienhaus Startseite Sizilien top Sizilien  next
Erfahren Sie mehr über die Städte Siziliens, zum Beispiel über Catania, Palermo, Syrakus, Messina, Taormina und Agrigento.  mehr
Haben Sie Lust einige Texte über Sizilien, die Toskana oder Sardinien zu schreiben? Oder bestehende Texte zu übersetzen und dabei ein paar Euro zu verdienen? Dann klicken Sie hier und erfahren Sie mehr.  mehr
Erfahren Sie mehr über das Klima auf Sizilien. Wann ist die beste Reisezeit? Wie sind die durchscnittlichen Temperaturen? Wie ist das Wetter in den Osterferien auf Sizilien, den Sommerferien, den Herbstferien oder denWinterferien. Antworten finden Sie hier...  mehr
Hier finden Sie einige Infos zum Immbilienkauf auf Sizilien.  mehr